FEC Onlineservices
 
FAQ zu bintec Produkten
Kategorie:  Konfigurationsmanagement
 

Am Beispiel eines bintec R1200 mit Softwareversion 7.8.7 Patch 3 wird der Export der Konfiguration in eine Datei im CSV-Format beschrieben - mit Setup Tool, SNMP-Kommando und Configuration Interface (FCI).



Diese FAQ beschreibt wie Sie Ihre Konfigurationsdateien auf dem TFTP Server der DIME Tools sichern bzw. die gesicherte Konfiguration wieder auf dem Router einspielen können.  Die Vorgehensweise wird am Beispiel eines R1200w mit V.7.4 Rev. 3 erläutert. Andere bintec Router mit vergleichbaren Softwareversionen sind identisch bzw. analog zu konfigurieren.

Export und Import der Konfiguration eines bintec Routers incl. IPSec-PSKs mittels Setup-Tool und SNMP-Kommandos. Die Vorgehensweise wird am Beispiel eines R232bw mit V.7.8.2 Patch 1 gezeigt.

Beispiele für die Kommandos save, copy, put und get (Bootimage 7.1.12 Patch 1) unter Berücksichtigung von interner und externer Smart Media Flashcard.

Beispiel zu Vorbereitung und Nutzung einer externen Smart Media Flashcard (Bootimage 7.1.12 Patch 1)


© 2015 bintec elmeg GmbH