FEC Onlineservices
 
FAQ zu bintec Produkten
Kategorie: Internet Protocol (IP)
 

Am Beispiel eines bintec R3000 wird die Konfiguration von IP-Accounting am LAN-Interface (z.B. en1-0) beschrieben, mit Setup Tool und SNMP-Shell

  • Die vorliegende FAQ soll Ihnen an einem Beispiel die Konfiguration von NAT auf dem bintec Router erläutern.
  • Im folgenden Beispiel wird hierzu eine X4100 mit Software-Release 6.3.4 Patch 4 verwendet.
  • Andere bintec Router mit vergleichbaren Softwareversionen sind identisch bzw. analog zu konfigurieren.

Diese FAQ beschreibt die Konfiguration einer Verbindung über L2TP zwischen zwei bintec Routern (X2302 und VPN Access 25). Andere bintec Router mit vergleichbarer Softwareversion sind identisch bzw. analog zu konfigurieren.

Diese FAQ beschreibt das Einrichten einer erweiterten Route um bestimmte Dienste (HTTP, HTTPS,…) aus dem internen Netz (an en1-0) über einen zweiten Internetzugang zu routen.

Diese Anleitung beschreibt, wie Sie dem bintec Router eine zweite IP-Adresse vergeben.

Am Beispiel eines bintec R3000 Routers mit Softwareversion 7.8.7 wird die benutzerdefinierte DHCP-Option Code 66 einem vorhandenen DHCP-Pool zugeordnet. Andere bintec Router mit vergleichbaren Softwareversionen sind identisch bzw. analog zu konfigurieren.

© 2015 bintec elmeg GmbH