FEC Onlineservices
 
Export eines SIA-Files (Support Information Application)
Diese FAQ beschreibt die Vorgehensweise beim Export eines SIA-Files (Support Information Application).

Mit dem Release 9.1.1 wurde ein neues Tool namens SIA (Support Information Application) eingeführt. Aufgabe dieses Tools ist es umfangreiche Informationen über den aktuellen Systemzustand zu sammeln und in einer Datei zu protokollieren, welche zur Analyse in Support oder Entwicklung benötigt wird.

Die Datei wird über die Maintenance-Seite des Gerätes exportiert. Diese Seite erreicht man, indem das Gerät im Browser über die IP-Adresse bzw. URL mit einem angehängten /maint aufgerufen wird. Beispiel für einen Router mit der IP-Adresse 192.168.0.254:



Bei der Anmeldung gelten Benutzername / Passwort unverändert.
Ganz unten auf der Seite befindet sich der Abschnitt "Start Support Information Application". Hier klickt man auf "Go":



Folgendes Pop-Up Fenster muss mit OK bestätigt werden:



Anmerkung:
Bei der Verwendung des Internet Explorers kann es vorkommen, dass der Browser das Fenster schließen möchte. Hier bitte auf "Nein" klicken.

Anschließend kann die .txt-Datei, die defaultmäßig nach dem Modell des Gerätes benannt ist (z.B. "RS353jw.txt"), lokal abgespeichert werden.

[08/2015] UPDATE:
Ab der Software-Version 10.1.x kann man das SIA-File über die normale GUI-Ansicht exportieren. Der Export kann in folgendem Menü durchgeführt werden: "Externe Berichterstattung" -> "SIA".



fs

© 2015 bintec elmeg GmbH